Max Wild Berkheim Baustelle Hauptbahnhof Bahnhof Ulm Parkhaus Baggerbiss Neue Mitte Parkbetriebsgesellschaft

Es ist deine Zukunft! - „Tag der Ausbildung“ bei Max Wild


Viele interessierte Schüler und Schülerinnen informierten sich über die elf verschiedenen Ausbildungsberufe und drei Dualen Studiengänge der Profis ohne Grenzen.


Beim diesjährigen „Tag der Ausbildung“ am 15. Juli präsentierte das Familienunternehmen aus Berkheim sein breit gefächertes Ausbildungs-
angebot. Die insgesamt 45 Auszubildenden des Transport- und Bau-
unternehmens zeigten ihr Können und Fachwissen an sieben Stationen auf dem Betriebsgelände.

Azubis Max Wild begrüßen die Gäste


Unsere Besucher und Besucherinnen konnten den Kraftfahrzeug-
mechatronikern bei Reparaturen an Pkw und Lkw über die Schulter schauen, sehen wie Baugeräteführer Abbrucharbeiten im Bagger ausführen und verschiedene Verdichtungsgeräte per Fernbedienung steuern.

Kfz-Mechatronikerazubi in Aktion Baugeräteführerazubis in Aktion Einblicke in den Ausbildungsberuf des Straßenbauers

 

 

Unsere Azubis erklärten mit großem Eifer die Schwerpunkte ihrer Ausbildung und demonstrierten an den verschiedenen Stationen ihre täglichen Aufgaben.


Baugeräte als Anschauungsobjekte

 

„Wir freuen uns über das große Interesse an unseren Ausbildungsplätzen. Unsere Azubis sind unsere Profis von morgen. Wir sind stolz darauf, dass wir mit unseren qualifizierten Ausbildungen und Dualen Studiengängen den jungen Leuten einen guten Start in die Berufswelt ermöglich können“, erklärte Sabrina Heber, Personalreferentin der Max Wild GmbH. Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsangeboten erhältst du über www.maxwild.com/ausbildung.

 

Vorstellung der kaufmännischen Berufe im Foyer Fuhrpark im Einsatz mit unseren Berufskraftfahrerazubis

 

 

Juli 2017