Logistik, Transport, Max Wild, Lioba Abrell

Kunst für die neue Ortsmitte Berkheim

Mit der neuen Ortsmitte hat Berkheim in den vergangenen Jahren die Weichen für die Zukunft gestellt. Zum Konzept der neuen Mitte zählt auch eine Kunstmauer aus Sichtbeton, die die Verbundenheit der Berkheimer untereinander betonen soll.


Rund 20 Tausend Euro investierte die Gemeinde Berkheim in das Kunstprojekt, das neben dem Rathaus aufgestellt wurde. Lioba Abrell, Bildhauerin aus Aitrach, ist für dieses Kunstwerk verantwortlich.

41 Hohlräume wurden in die gebogene Kunstmauer in Brailleschrift positioniert. Die Inschrift lautet: Wir sind Berkheim. Vereine und Gemeinschaften sollen diese mit Berkheimer Heimat, wie zum Beispiel aktuelle regionale Tageszeitungen, Münzen und Bauplänen, füllen.

Bei der Einweihung des Platzes werden diese Plomben fest verschlossen. Erinnern sollen die verschiedenen Beigaben an die Verbindung und den Zusammenhalt der Gemeinde. Ein Werk, das über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg Bestand hat.

Unsere Profis realisierten den Transport und die Setzung der Kunstmauer.

 

 

November 2017